Menü

Too Fat Too Furious

Finden
InfosReviews Ratings

Too Fat Too Furious
aka Vet hard
Belgien, Niederlande 2005
Regie Tim Oliehoek

Aus dem offiziellen Programm:
Gerade aus dem Knast entlassen, hätte Bennie genug damit zu tun, seine Gaunerschulden zu begleichen. Doch first things first: Ziehvater Mast liegt im Sterben und sein letzter Wunsch - Abschied vom nie gesehenen leiblichen Sohnemann Koen - muss erfüllt werden. Kurzerhand reaktiviert Bennie seine inzwischen zu nichtsnutzigen Küchenhandlangern mutierte Bande und zerrt mit ihrer Hilfe den keineswegs geheilten Vergewaltiger und Serienmörder Koen aus einem belgischen Hochsicherheitstrakt. Damit nicht genug, auch eine illegale Leber soll nun für Mast finanziert werden. Da hilft nur ein - nicht wirklich durchdachter - Banküberfall. Alles um Bennie versinkt endgültig ins Chaos, als sich Koen in die überkandidelte Geisel Katia verlieben muss...

Warum sollte eigentlich Hollywood das Monopol auf Remakes nicht amerikanischer Reißer haben? Mit seiner Neuauflage VET HARD der Actionkomödie OLD MEN IN NEW CARS hat es der Niederländer Tim Oliehoek jedenfalls gleich geschafft sich einen Programmplatz zu sichern: Andere Gesichter, andere Szenerie - doch die bösartig-liebenswerten Charaktere, die überdrehten Stunts und die brutale Satire des Originals bleiben uns erhalten. Ein nostalgischer Moment für alle Fans der dänischen Vorlage - und eine gute Gelegenheit zur Füllung einer Bildungslücke für die, die den aberwitzigen Streifen auf dem FFF 2003 verpasst haben.


Bennie, a snack bar owner, is behind bars for five years after a failed attempt to rob a jeweller’s. When he gets out he is unpleasantly surprised by the news that his foster father Mast is dying. And then the real son of Mast turns up: Koen, a nutcase womanizer, who falls in love with the suicidal Katia. She, on her part, causes Bennie and Koen problems on their hunt for money, which they need to provide Mast with an illegal donor liver. A bank robbery gets totally out of hand and a fixed bet looses them the last of their money. Then they get one more chance: a raid on a money transport. But that doesn’t go according to plan either.
Zurück

Filminfos

Official Selection 2005

 
Zurück

Bewertungen

Too Fat Too Furious
  • f3a.net: 5.7/10 5
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-10-30 05:24

Archiv Suche


oder ?