Menü

WΔZ

Finden
InfosPosterReviews Ratings

WΔZ
aka WAZ
Großbritannien, USA 2007
Regie Tom Shankland

Aus dem offiziellen Programm:
Würdest du den Menschen, den du am meisten liebst, töten lassen, um deine eigene Haut zu retten? Was, wenn du vor der Frage stehst und die "richtige" Antwort mittels effektiver Folter aus dir herausgehämmert wird? Wie lange hältst du den Schmerzen stand, bevor du zum Henker deiner Liebe gerätst?

Detective Eddie Argo (Stellan Skarsgård) und seine junge Kollegin Helen (Melissa TURISTAS George) haben es bei ihrem neuesten Fall mit einer wirklich finsteren Gestalt zu tun, der die Mitglieder einer Gang Kleinkrimineller nacheinander brutal zum Opfer fallen. Dies zwingt Argo, eine alte Akte wieder auszugraben, die er viel lieber hätte verstauben lassen. Selten sah man New York so kalt und dreckig, so unglamourös und abgefuckt. WΔZ ist ein schmutziger Thriller. Schnörkellos, geradezu unerbittlich wirft er eine ethisch provokante, extreme Storykonstellation auf, die für Gesprächsstoff sorgen wird.

Darstellerisch herausragend beweist Genre-Perle Selma Blair (HELLBOY) hier erneut ihr Können.
Time-tested by years of gangland brutality, veteran detective Eddie Argo (Skarsgård) prides himself on playing by the book. However, loyalties wane as he and his new rookie partner Helen Westcott (George) find themselves entangled in a string of violent and horrific killings that revolve around a notorious local gang - forcing Argo to revisit a case he would rather forget. In the midst of mounting terror, the calculating killer stays focused on the ultimate goal - to make Argo pay for his previous mistakes.
Zurück

Filminfos

Fresh Blood 2007

 
Zurück

Bewertungen

WΔZ
  • Score [BETA]: 62
  • f3a.net: 6.2/10 41
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2019-12-11 12:45

Archiv Suche


oder ?