s Yellow (2010) Review - Fantasy FilmFest Mobil
Menü

Reviews Yellow

Finden

Reviewer

ritch * 5.0

Wie wir bereits aus der Filmbeschreibung wissen, handelt der Film von einer "Besserungsanstalt" für Jugendliche. In naher Zukunft können Eltern, die von ihren jugendlichen Kindern überfordert werden, diese zur "Erziehung zum besseren Menschen" dort einweisen. Dass die Methoden der Erzieher dabei weitaus über das erwartete Maß an Strenge hinausgehen, ist den Eltern nicht bewußt.

Der Film ist ganz ordentlich umgesetzt. Nur manchmal langweilte mich die eine oder andere zu lange Szene. Das menschenunwürdige Vorgehen gegen die Insassen der Anstalt und das perfide Bild, welches die Anstalt nach Aussen hin verkauft, wurde entsprechend gut zum Ausdruck gebracht.

Ich frage mich nur, was die Macher des Filmes bezwecken wollten. Dass derartige Methoden inhuman sind, ist nichts neues. Ich vermute, auch die meisten Befürworter von Strenge und Disziplin halten nicht viel von dem Mittel der Folter. Somit versagt der Streifen als Drama.

Ein reiner Unterhaltungsfilm ist Yellow aber definitiv nicht.

Somit hatte ich das Gefühl, keinen schlechten Film gesehen zu haben, aber auch keinen, den ich ansonsten verpasst hätte.

glotzte im Cinedom 10, Köln

13 Bewertungen auf f3a.net

Zurück

Bewertungen

Yellow
  • Score [BETA]: 50
  • f3a.net: 5/10 13
  • IMDb: 4.9/10
Bewertungen von IMDb werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-09-22 05:32

Archiv Suche


oder ?
crazy