Menü

Get Shorty

Finden
InfosReviews Ratings

Get Shorty
aka Internationales Kurzfilmprogramm
Australien, Belgien, Brasilien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Rumänien, USA 2013
Regie Toon Aerts, James Armstrong, Tom Van Avermaet, Johnny Barrington, Kasimir Burgess, Andrei Crețulescu, Connor Finnegan, Edson Oda, Cody Blue Snider

Aus dem offiziellen Programm:
Unsere Kurzfilmrolle 2013 präsentiert sich besonders wild und witzig. Dabei haben sich die Protagonisten wie gewohnt durch ein Arsenal kurioser Probleme zu kämpfen – vom ein Massaker auslösenden Aprilscherz, über Vögel, die nicht fliegen, und Männer, die nicht träumen können, bis hin zum abgefahrensten Drogentrip seit ENTER THE VOID. Doch auch für die poetischen Töne ist natürlich gesorgt … … wie im Oscar-nominierten DEATH OF A SHADOW. Hier sammelt ein im Krieg verstorbener Soldat die Schatten von Männern und Frauen im Moment ihres Todes für einen mysteriösen Auftraggeber. Im Austausch winkt Nathan die Chance auf ein zweites Leben, aber wird er diese nutzen? … TUMULT verursacht eine Gruppe Wikinger samt im Sterben liegendem Häuptling. Irgendwie haben die wackeren Nordlinge den Anschluss an die Neuzeit verpasst und staunen nicht schlecht, was die Götter ihnen in Form einer britischen Touristengruppe vor die Nase setzen … In Conor Finnegans liebreizender und vielfach preisgekrönter Animation FEAR OF FLYING kann sich ein ängstliches Vögelchen vorerst eine Weile vorm Fliegen drücken. Aber wie verdammt nochmal kommt es im Winter in den Süden? … Auch MALARIA setzt auf Bilder: Dieser Western um einen Kopfgeldjäger mit schier unmöglichem Auftrag, ist ein wahrer Pageturner … Samuel ist neun Jahre alt. Die Welt wird ihn später als Dieb, Brandstifter und Mörder in Erinnerung behalten. Dabei wollte er nur, was sich alle kleinen Jungen wünschen: Ein Superheld sein. Seine Lehrerin heiraten. Und nachts schöne Träume haben – THE MAN WHO COULD NOT DREAM … BAD PENNY ist ein Ausdruck für den unglücklichen Umstand, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein. Fragt sich, wer genau gemeint ist, als zwei rumänische Gangster nachts im Park auf einen echten Spaßvogel treffen. Der Fantasy Filmfest-erfahrene Zuschauer kennt die Wahrheit allzu gut: Don’t mess with the clown! … Kann ein Mindfuck auch „äußerlich“ stattfinden? Mit der PERFECT DRUG ist alles möglich! Dies psychedelisch komplett abgedrehte Kurzfilm-Schnittchen läuft selbst A FIELD OF ENGLAND an Verrücktheit den Rang ab … Und schließlich FOOL’S DAY. Hier wird nun auch die letzte Bastille der Harmlosigkeit – der Aprilscherz – demontiert und eine Klasse Viertklässler mit mehr Blut, Eingeweiden, panischen Vertuschungsversuchen und Straftatbeständen konfrontiert, als es definitiv für ihr weiteres Leben gut wäre.
This year’s GET SHORTY presents itself as wild and loony as it gets! In the Oscar-nominated DEATH OF A SHADOW a soldier deceased at war collects the shadows of the dying for a mysterious client. He offers Nathan a second chance in return – will he take it? … A horde of Vikings clashes with a group of British tourists in TUMULT. … In Conor Finnegan’s lovely award-winning animation FEAR OF FLYING a little bird tries to duck out of flying for as long as it can – but how the hell will our birdie make it to the south in winter? … MALARIA is a western about a bounty hunter on a mission impossible – a real pageturner! … The world will remember Samuel as a thief, an arsonist and a murderer. Right now he’s just a nine-year-old boy, who wants it all – become a superhero. Marry his teacher. And to have sweet dreams – THE MAN WHO COULD NOT DREAM … BAD PENNY means being at the wrong place at the wrong time – in this case of extremely bad luck two Romanian gangsters meet a joker at night in the park. Fantasy Filmfest fans know the deal: Don’t mess with the clown! … In PERFECT DRUG everything is possible. This psychedelic mind-warp is so far out, it even beats A FIELD IN ENGLAND. … And finally in FOOL’S DAY the last resort of harmlessness – the April Fool’s joke – is conquered as a class of fourth graders is confronted with more blood, guts and panic attempts of cover-up than they can handle!
Death of the Shadow (Dood van een Schaduw)
Belgien/Frankreich 2012 / 20 min / englische OV
REGIE Tom Van Avermaet

Tumult
Schottland 2012 / 14 min / englische OV
REGIE Johnny Barrington

Fear of Flying
Irland 2012 / 9 min / englische OV
REGIE Connor Finnegan

Malaria
Brasilien 2012 / 5 min / englische OV
REGIE Edson Oda

The Man Who Could Not Dream
Australien 2012 / 15 min / englische OV
REGIE Kasimir Burgess/James Armstrong

Bad Penny
Rumänien 2013 / 13 min / rumänische OmeU
REGIE Andrei Crețulescu

Perfect Drug
Belgien 2012 / 14 min / japanisch/albanische OV
REGIE Toon Aerts

Fool’s Day
USA 2013 / 19 min / englische OV
REGIE Cody Blue Snider
Zurück

Filminfos

Kurzfilme 2013

 
Zurück

Bewertungen

Get Shorty
  • Score [BETA]: 63
  • f3a.net: 6.3/10 33
Bewertungen von IMDb, Rotten, Meta werden zuletzt vor dem Festival aktualisiert, falls verfügbar!
© Fantasy FilmFest Archiv 2020-10-26 05:23

Archiv Suche


oder ?