Menü

They

Finden
InfosReviews Ratings

They
aka Wes Craven Presents They
USA 2002
Regie Robert Harmon

Aus dem offiziellen Programm:
"Sie hausen im Dunkeln. Träume von ihnen und du bist für immer gezeichnet - denn dann finden sie dich." Entsetzt muss Psychologiestudentin Julia feststellen: Die Dunkelheit lebt. Sämtliche Ängste ihrer Kindheit existieren. Das einst namenlose Grauen ist aus Fleisch und Blut. Als Julia auf andere trifft, die ähnliche Halluzinationen haben, beginnt für die Gruppe ein Albtraum, der alles in den Schatten stellt. Denn dieser Albtraum nennt sich Realität. Leider wird die "wahre Realität" nur von wenigen Auserwählten erkannt. Der Rest der Welt reagiert auf Julias hysterische Anfälle mit gut gemeinten Ratschlägen à la "Entspann dich!". Sich jedoch allein in ein schattiges Plätzchen zu legen, ist für Julia und ihre Leidensgenossen genau der falsche Tipp...

Wes Craven beweist auch in diesem effektvollen Schocker mit Camp-Elementen, dass er nichts von seinem Gespür für kultige Eingebungen verloren hat. Nun kehrt der Altmeister zu seinen Wurzeln zurück und lässt keinen geringeren als HITCHER-Regisseur Mark Harmon auf den legendären NIGHTMARE ON ELMSTREET-Pfaden wandeln. Atmosphäre und Subtilität statt schrille CGI-Monster - ein Terrortrip ganz nach klassischer Schule mit einem momentan seltenen Trumpf in der Hinterhand: einem gelungenem Ende.


SCREAM king Wes Craven presents this terrifying suspense thriller where the most frightening childhood fears become real when "THEY" return to stake their claim! A psychology student (Laura Regan, "UNBREAKABLE") who experienced "night terrors" as a child must face the chilling realization that her nightmares were not all in her head!
Zurück

Filminfos

Official Selection 2003

 
Zurück

Bewertungen

They
  • f3a.net: 6.5/10 14
© Fantasy FilmFest Archiv 2021-10-24 05:20

Archiv Suche


oder ?
crazy